Über uns


Seit über 60 Jahren überzeugt die FZ-Getränke GmbH in Roßhaupten mit ihrem hochwertigen Getränke-Vollsortiment und umfangreichen Services. Kundengerechtes Handeln, wettbewerbsfähige Konditionen, beste Qualität: Damit begeistern wir unsere Kunden immer wieder. Für unser Team sind Getränkeherstellung und -handel mehr als ein Geschäft – engagiert stellt es sich jeden Tag den Wünschen von Endverbrauchern und Partnern in Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung.

Wir sind zuverlässig im Heimservice, bieten ein Sortiment von über 200 Markengetränken, richten Veranstaltungen aus, sind kompetenter Ansprechpartner für die Gastronomie und verfügen über ein herausragendes Weinsortiment.

Getränkegroßhandel

Lieferservice

Festzelt und Event

Gastronomie und Service

Wein und Spirituosen

25.07.1953 Der Molkereimeister Franz Zimmermann startet in Roßhaupten mit einer kleinen Limonadenfabrik in die Selbstständigkeit. In der Waschküche wird – meist nachts – Limonade hergestellt, die tagsüber in die Dörfer geliefert wird.
1967 Eine saubere Sache: „Aus der Waschküche zum hygienisch-sauberen Abfüllbetrieb“ betitelt das Füssener Blatt einen Bericht über die Entwicklung des Betriebes.
1972 Sohn Franz Junior ist inzwischen gelernter Getränkefachmann und mischt im elterlichen Betrieb fleißig mit.
1980 Franz Junior übernimmt mit seiner Frau Johanna den Betrieb und stellt mit einer neuen Abfüllanlage und dadurch kurzen Transportwegen die Weichen für die Zukunft.
1982 Das Leistungsspektrum wird um den Festzelt-Service erweitert.
1990 Neben dem bestehenden Geschäftsgebäude wird eine große Lagerhalle gebaut; Die Betriebsfläche wächst damit auf 1.700 m2.
2003 Das neue, 1.500 m2 große Firmengebäude am Roten Kreuz 6 am Rande von Roßhaupten, wird in Betrieb genommen.
2007 Nach dem allzu frühen Tod von Johanna Zimmermann übergibt Franz Zimmermann den Betrieb an seine beiden Söhne. Mit Franz-Karl jun. und Christoph Zimmermann übernimmt die dritte Generation die Leitung. Im Sinne des Vaters und Großvaters wird der Betrieb weitergeführt und das Gelände auf 3.000 m2 erweitert und eine neue separate Leerguthalle gebaut.
2010 FZ Getränke übernimmt das Paulaner-Depot im Oberallgäu; die notwendigen Kapazitäten werden mit einer Erweiterung des Betriebsgeländes um 4.000 m2 geschaffen.
2012 Ein neues Verwaltungsgebäude mit Besprechungs-, Präsentations- und Seminarräumen zeigt, dass der Betrieb der Kompetenzentwicklung in jeder Hinsicht großen Raum gibt.
2013 FZ Getränke feiert seinen 60. Geburtstag und zeigt sich gut aufgestellt für eine erfolgreiche Zukunft.
2015 Investition in einen neuen Flaschenfüller der Firma Krones/Kosme und Steigerung der Füllmenge auf 10.000 Flaschen pro Stunde.
2016 Spatenstich und Fertigstellung der Halle 4 “Am Roten Kreuz” Auf 1.800 m² findet das neue Blocklager und eine überdachte Ladestraße nun Platz.
2016 Erweiterung der Produktion: Der erste KUKA-Roboter nimmt seine Tätigkeit beim Fässer be- und entpalettiesieren auf. Gleichzeitig geht die neue KEG-Anlage aus dem Hause Albert Frey AG in Betrieb.
alter LKW
doc00194120120316161327_001
FZ_Getraenke_006
DSC_6039_Pre